BlackPanther-Onliner beim Minigolf-Turnier von 7 x sieben



Am Samstag, den 31.08.03 hatte die Duanne Moeser Patenschaft sieben mal sieben zu einem Minigolfturnier aufgerufen. Da am gleichen Tag in Steinekirch das schon legendäre Tauziehfest stattfinden sollte, traf sich eine kleine, normalerweise eher inaktive Gruppe der BlackPanther-Onliner in Haunstetten an Wünschigs Minigolfanlage um auch dort vertreten zu sein. Diese bestand aus: Alexandra u. Wolfgang, Carmen u. Klaus und einem Gastspieler der (noch) nicht den BPO’lern angehört: Bernd.

Motiviert und mit dem Willen zumindest die G7 hinter uns zu lassen starteten wir mit Rick Girard (und leider ohne unseren persönlichen Groupie Tanja) ins Turnier. "Tricky Ricky" zeigte uns quasi gleich nach den ersten paar Schlägen wo der Bartl den Most holt! Nun: von Bahn zu Bahn konnten auch wir uns dann kontinuierlich steigern. Nach einem kurzen Regen-Break wischte sogar Rick die Bahn mit trocken, aber es half halt alles nix - die G7 waren schon wieder vor uns. Mit Platz 8 landeten wir dann im Mittelfeld - aber der olympische Gedanke zhlt ja wie bekanntlich: dabei sein ist alles.

Obwohl Saki, so glaube ich, alles und jeden fotografiert hat, half er den Rigos dann zum Sieg des Turniers. Fazit: Nächstes Mal trainieren wir auch mal vorher, laden Rick Girard auf ein Trainingscamp mit uns ein und dann schaun wir mal....